Komplette Artikel auf Deutsch als .PDF Format (2.9 MB)

Text Version (18K) 

 
Blauwassersegeln
Die besten Seiten im Web
 
Auf und davonsegeln. Einfach so. In die Karibik oder die Südsee. Kein Stress mehr, keine Hektik. Wer träumt nicht davon? Von einsamen Inseln, von endlos weißen Sandstränden, von plamenbewachsenen Ufern, von der Weite des Ozeans.. Für viele bleibt es ein Traum. Doch nicht für alle.

     Die Zahl derer, die den Absprung wagen, wird ständig größer. Manche gehen nur für ein paar Monate, manche für ein ganzes Jahr oder länger. Einige bleiben gar für immer.

 Erika und Achim Ginsberg-Klemmt
     So wie Erika und Achim Ginsberg-Klemmt. Bereits vor neun Jahren machten sie sich auf, per Schiff ferne Länder zu erkunden. Wo sie ihre Festmacher ausbringen, lassen sie die fremde Kultur zu sich an Bord, schließen sie Freundschaften, werden sie heimisch. Ihr Leben an Bord ihres Schiffes "Pangaea" schildern sie in YACHT 6/01 ab Seite 14.
     Um unterwegs auf ihrer Reise den Kontakt zu Freunden, Bekannten und Familie nicht zu verlieren, nutzen sie die moderne Kommunikationstechnik. Längst haben E-Mail und Internet an Bord Einzug gehalten. Und so kann jeder, der will, ihrer Fahrt am heimischen Computer verfolgen. Ihre Internetadresse lautet www.pangaea.to.

BACK TO PANGAEA HOMEPAGE...